Impfstelle öffnet am 19. Januar

  • Author

    s.schwarz@landkreis-birkenfeld.de

  • Written

    2022-01-17 10:12:45

  • Keywords

  • Categories

    • Die Impfstelle in der Messehalle Idar-Oberstein öffnet am Mittwoch, 19. Januar, mit einem Testlauf.
      Der reguläre Betrieb beginnt am Donnerstag, 20. Januar.
      Dann werden dort die Vakzine von Biontech, Moderna sowie Johnson & Johnson verabreicht, jeweils orientiert an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Von montags bis freitags steht das Team zwischen 8 und 16 Uhr bereit und bietet darüber hinaus einen „Service-Donnerstag“ mit Impfungen bis 20 Uhr sowie mittwochs ab 12.30 Uhr Termine zur Kinderimpfung an (die Zweittermine dafür werden beim Check-out vergeben).

      Anders als beim Impfbus ist – unabhängig davon, ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung – eine Registrierung über das bekannte Internetportal (https://impftermin.rlp.de) notwendig.

      Die Impfstelle in der Messehalle Idar-Oberstein öffnet am Mittwoch, 19. Januar, mit einem Testlauf.
      Der reguläre Betrieb beginnt am Donnerstag, 20. Januar.
      Dann werden dort die Vakzine von Biontech, Moderna sowie Johnson & Johnson verabreicht, jeweils orientiert an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Von montags bis freitags steht das Team zwischen 8 und 16 Uhr bereit und bietet darüber hinaus einen „Service-Donnerstag“ mit Impfungen bis 20 Uhr sowie mittwochs ab 12.30 Uhr Termine zur Kinderimpfung an (die Zweittermine dafür werden beim Check-out vergeben).

      Anders als beim Impfbus ist – unabhängig davon, ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung – eine Registrierung über das bekannte Internetportal (https://impftermin.rlp.de) notwendig.